Gestehen wir es uns ein: Der Kapitalismus kann uns keine schönen und bezahlbaren Wohnungen geben

Unter dem Kapitalismus richtet sich das Wohnen nach dem, was Immobilienentwickler*innen, Investor*innen und Baufirmen sowie Vermieter*innen an Provision erhalten wollen und nicht nach dem, was durchschnittliche Personen brauchen. Der Hauptgrund, weshalb uns der Kapitalismus, keinen bezahlbaren Wohnraum geben wird, liegt auf der Hand: das Profitmotiv. Profit ist das Lebenselixier des Kapitalismus. Der Zweck der kapitalistischen Read more about Gestehen wir es uns ein: Der Kapitalismus kann uns keine schönen und bezahlbaren Wohnungen geben[…]

„Den Luxus der Spalterei können wir uns nicht mehr leisten“

Die Alternative Liste Innsbruck war am Tag der Arbeit auf der traditionellen Demonstration zum 1. Mai, die von zahlreiche Vereinen und Organisationen mitgestaltet wird. An der diesjährigen Demonstration nahmen 1800 Menschen unter dem Motto „Für eine Gesellschaft ohne Ausbeutung und Ausgrenzung“ teil. „Wir erleben eine neoliberale Kahlschlagspolitik unter rechtsextremer Begleitmusik.“ kommentiert ALI-Gemeinderat Onay die aktuelle Read more about „Den Luxus der Spalterei können wir uns nicht mehr leisten“[…]