Onay (ALI) nennt gratis Öffis für Tourist*innen Rücksichtlosigkeit gegen Stadtbevölkerung

Die Alternative Liste Innsbruck möchte stattdessen kostenfreien ÖPNV für Innsbruck möglich machen. Als Rücksichtslosigkeit gegen die eigene Stadtbevölkerung bezeichnet Gemeinderat Mesut Onay in einer Aussendung die gratis Öffis für Touristinnen. „Während in Innsbruck die Löhne kaum steigen, die Lebenshaltungskosten immer teurer werden und ständig Gebühren erhöht werden, kutschiert die IVB Touristinnen gratis durch die Stadt. Read more about Onay (ALI) nennt gratis Öffis für Tourist*innen Rücksichtlosigkeit gegen Stadtbevölkerung[…]

Die Öffi-Lücke im O-Dorf und in Neu Rum schließen!

Die Einführung der neuen Straßenbahnlinien 2 und 5 brachten für viele Innsbrucker*innen und Rumer*innen eine gewaltige Umstellung. Denn diese neuen Linien ersetzen die Linie O, die meistfrequentierte Buslinie Innsbrucks, durch einen Straßenbahnbetrieb. Die neue Trassenführung der Straßenbahn entspricht nicht ganz der der aufgelassenen Linie O. Das bemerken jetzt vor allem die Menschen in Rum. An Read more about Die Öffi-Lücke im O-Dorf und in Neu Rum schließen![…]