Delogierungen stoppen!

Wohnen ist teuer. Viele Menschen können sich die Miete kaum leisten. Das gilt insbesondere in pandemischen Zeiten, wo vielen Menschen das Einkommen wegbricht. Die von April bis Juni 2020 nach dem 2. Covid-19-Justiz-Begleitgesetz gestundeten Mieten können seit 01.04.2021 gerichtlich geltend gemacht werden. Ab diesem Zeitpunkt werden auch Verzugszinsen fällig. Delogierungen drohen. Arbeiterkammer und Mieterschützer*innen warnen Read more about Delogierungen stoppen![…]

Entlastung bei den Wohnkosten dringend nötig!

Die Wohnungsfrage rückt aufgrund der grassierenden Arbeitslosigkeit und der massiven Einkommenseinbußen für immer mehr Menschen in den Vordergrund. Viele Menschen können sich die Miete schlicht nicht mehr leisten. Gemäß § 1 des 2. Covid-19-Justiz-Begleitgesetzes können Mieter*innen aufgrund eines Zahlungsverzuges innerhalb des Zeitraums vom 1. April bis 30. Juni 2020 nicht gekündigt werden. Diesen bleibt bis Read more about Entlastung bei den Wohnkosten dringend nötig![…]

Erkenntnisse aus den ALI-Anfragen zu den IIG-Wohnungen

Die Alternative Liste Innsbruck hat in Bezug auf die IIG-Wohnungen zwei Anfragen gestellt. Auslöser dafür waren die unterschiedlichen Zahlen, die in den Medien kolportiert wurden. Die Antworten bringen in vielerlei Hinsicht Licht ins Dunkel. Sie bedürfen jedoch einer gewissen Erklärung. In einer Anfrage wollten wir Details zur Miethöhe in den IIG-Wohnungen wissen und in einer Read more about Erkenntnisse aus den ALI-Anfragen zu den IIG-Wohnungen[…]