Onay: „Mieter*innen müssen dringend entlastet werden!“ 

Alternative Liste stellt dringenden Antrag auf Aussetzung der Mieterhöhung in den Stadtwohnungen Da nun feststeht, dass am ersten Juni die Mieten in den Stadtwohnungen angehoben werden sollen, stellt die Alternative Liste Innsbruck (ALi) nun erneut den dringlichen Antrag auf Aussetzung dieser Mieterhöhung. „In Graz und Salzburg wurde darauf verzichtet, die Mieten in den Stadtwohnungen zu Read more about Onay: „Mieter*innen müssen dringend entlastet werden!“ […]

Alternative Liste (ALi) entsetzt über Entsendung von zwei Politike*innen

GR Onay: Dieses porovinzielle Schauspiel muss dringend beendet werden“ „Mit Beginn der neuen Periode wird eine finanzielle Entschädigung als Sitzungsgeld ausbezahlt. Genau dann nominiert die Stadt nur noch Parteipolitikerinnen, und der einzige von der Stadt nominierte Vertreter der Kulturszene fliegt raus,“ reagiert ALi-Gemeinderat Mesut Onay entsetzt auf die Entscheidung des Stadtsenats, nur Heisz und Oppitz-Plörer Read more about Alternative Liste (ALi) entsetzt über Entsendung von zwei Politike*innen[…]

Onay: „Die Tauben kacken ab und niemand will Verantwortung übernehmen“ 

Alternative Liste Innsbruck fordert rasche Einrichtung von Taubenschlägen gegen Taubenplage Mit der Übersiedelung des Taubenschlags in die Rossau sind sowohl für die Tauben als auch für die Anwohner*innen des Olympischen Dorfes un(er)tragbare Tatsachen geschaffen worden. Das Resultat: Eine Taubenplage breitet sich im Olympischen Dorf aus. Eine Situation, vor der die Alternative Liste Innsbruck im Vorfeld Read more about Onay: „Die Tauben kacken ab und niemand will Verantwortung übernehmen“ […]

ALi fordert dringenden Richtungswechsel in der Wohnungspolitik

Onay: „Spekulantenfreundliche Wohnungspolitik führt zur Verdrängung junger Familien.“ Bezahlbarer Wohnraum und friedliches Miteinander würden eine soziale Durchmischung in den Stadtteilen bedingen, so die Alternative Liste Innsbruck (ALi) in einer Aussendung. „Sozial bedeutet durchmischt und gemeinschaftlich“, spricht sich Gemeinderat Mesut Onay (ALi) für eine Lockerung der Vergaberichtlinien aus. Der aktuelle Weg führe hingegen immer mehr in Read more about ALi fordert dringenden Richtungswechsel in der Wohnungspolitik[…]

ALi-GR Mesut Onay bietet sich zur Sitzungsführung für Teuerungsausgleich an

GR Onay: „Gelebte Zusammenarbeit ist unser Erfolgskonzept“ Nachdem die Alternative Liste Innsbruck (ALi) im März-Gemeinderat erfolgreich einen stadtpolitischen „runden Tisch für den Teuerungsausgleich“ mit der Zustimmung von allen Fraktionen initiiert hat, geht es für ALi-Gemeinderat Mesut Onay nun in weiterer Folge darum, Verantwortung für den Maßnahmenentwicklungsprozess zu übernehmen. Mesut Onay, der sich bereits in der Read more about ALi-GR Mesut Onay bietet sich zur Sitzungsführung für Teuerungsausgleich an[…]

ALi erfreut über “rasches Vorpreschen zur Teuerung”

Onay: “Alle Parteien haben Mitspracherecht beim runden Tisch” Im März-Gemeinderat brachte Mesut Onay (ALi) mit Unterstützung aller Gemeinderatsfraktionen den “Runden Tisch für einen Teuerungsausgleich” durch. Alle Parteien haben damit das Recht, ihre Ideen einzubringen. Daher überrascht das Vorpreschen der “rechtsbürgerlichen Gemeinderatsmehrheit” von FI, ÖVP und FPÖ mit einer gemeinsamen Aussendung, dass sie im kommenden Gemeinderat Read more about ALi erfreut über “rasches Vorpreschen zur Teuerung”[…]

Alternative Liste hat genug: “Pingpong” hat im Stadtsenat keinen Platz

Onay: „Die Blockade der Stadtsenatsmitglieder ist inakzeptabel.“ Etliche Anträge, die nicht bearbeitet werden, organisiertes Verlassen der Stadtsenatssitzung und neuerdings auch die Drohung der FPÖ, bei jedem Stadtsenatsakt ein Veto einzulegen, damit Stadtsenatsbeschlüsse wieder in den Gemeinderat kommen, sorgen für Unverständnis bei der Alternativen Liste (ALi). „Alle Parteien schicken Anträge in den Stadtsenat. Dort müssten hochbezahlte Read more about Alternative Liste hat genug: “Pingpong” hat im Stadtsenat keinen Platz[…]

Runder Tisch gegen die Teuerungswelle auf Stadtebene wird einberufen

GR Mesut Onay: “Höchste Zeit an einem Strang zu ziehen” Alle Fraktionen des Gemeinderates haben sich auf Initiative der Alternativen Liste Innsbruck (ALi) auf die Einberufung eines “Runden Tisches gegen die Teuerungswelle” geeinigt. Bürgermeister Willi hat bereits die zeitnahe Einberufung zugesichert. Dabei sollen die Ideen aller Fraktionen für Entlastungsmassnahmen einfließen und mehrheitsfähige Machbarkeiten geprüft und Read more about Runder Tisch gegen die Teuerungswelle auf Stadtebene wird einberufen[…]

ALi fordert zeitnah runden Tisch zur Teuerungsabfederung!

Onay: „Wir müssen die Menschen jetzt entlasten.” Die Teuerungswelle trifft viele Familien hart. Die Alternative Liste (ALi) fordert nun einen runden Tisch mit allen Gemeinderatsfraktionen, um zeitnah ein Maßnahmenpaket zu beschließen. Gleichzeitig sind Gespräche mit der Landesregierung aufzunehmen, um koordiniert Entlastungsmaßnahmen abzustimmen. Aufruf zur Handlung aller Fraktionen „Wir schlittern von einer existenzbedrohenden Krise in die Read more about ALi fordert zeitnah runden Tisch zur Teuerungsabfederung![…]

Proberäume der Jungen Talstation vor dem Aus

ALi fordert Bürgermeister auf, dringend zu handeln Der Verein „Junge Talstation“ ist gezwungen, alle Mietverträge mit sofortiger Wirkung zu lösen. Alle Mieter*innen wurden kurzfristig schriftlich informiert, bis zum 03. März 2022 alle Schlüssel abzugeben. Die Alternative Liste Innsbruck (ALi) sieht Versäumnisse auf Stadtebene und fordert den Bürgermeister zum Handeln auf. Die Räume in der alten Read more about Proberäume der Jungen Talstation vor dem Aus[…]