News

Neuigkeiten von ali

Alternative Liste zeigt sich überrascht über verspätete Diskussion

Marco Frei: „Provokation im öffentlichen Raum landet gern in den falschen Hälsen, die sich dann daran verschlucken und Schnappatmung bekommen.“ „Überraschend, dass es über einen Monat gedauert hat, bis jemand bei der Stadtbücherei vorbeigekommen ist und getriggert wurde“, schlussfolgert Ersatzgemeinderat Marco Frei, Kultursprecher der Alternativen Liste (ALi) Stein des Anstoßes ist die Ausstellung „Gebt dem Read more about Alternative Liste zeigt sich überrascht über verspätete Diskussion[…]

Alternative Liste (ALi) stellt sich hinter Trailprojekt!

Onay: „Beschlüsse gehören umgesetzt!“ Irritiert über das Hick Hack rund um den neue Höttinger „Single-Trail Hofwald“ zeigt sich die Alternative Liste (ALi). „Innsbruck bekennt sich zur alpinurbanen Sportstadtidentiät. Demenstprent wurden die Trailbau-Beschlüsse gefasst, die von den Amtsführenden umzusetzen sind“, meint Gemeinderat Mesut Onay (ALi).  „Offensichtlich hat Vizebürgermeister Anzengruber kalte Füße gekriegt, dass er beim ersten Read more about Alternative Liste (ALi) stellt sich hinter Trailprojekt![…]

ALi: „Die „bürgerlichen“ Fraktionen sollen ihre Loyalitäten klären!“

Onay: „Innsbrucker*innen werden aus der Stadt gedrängt.“ Durch den im Juli-Gemeinderat mehrheitlich beschlossenen „Wohnungsnotstand“ ortet die Alternative Liste Nervosität bei den bürgerlichen Parteien und empfiehlt ihnen die Loyalitäten zu klären. Die Alternative Liste Innsbruck (ALi) fordert die Fraktionen FI, ÖVP samt Seniorenbund und FPÖ auf, ihre Loyalitäten zu klären. „Immer wenn es um substanzielle Verbesserungen Read more about ALi: „Die „bürgerlichen“ Fraktionen sollen ihre Loyalitäten klären!“[…]

Alternative Liste kritisiert bürgerliches Wohnungsvergabekonzept scharf

Onay: „Für das Anheizen einer vorprogrammierten Neiddebatte sind wir nicht zu haben“ Kritisch bewertet die Alternative Liste Innsbruck (ALi) den Vorstoß von FI, ÖVP und FPÖ für eine zweite Vergabeliste. Es handle sich um einen zu wenig durchdachten Vorschlag, durch den soziale Gruppen gegeneinander ausgespielt werden. An den rigiden Wohnbedarfskriterien ändere sich durch den neuen Read more about Alternative Liste kritisiert bürgerliches Wohnungsvergabekonzept scharf[…]

SONNENDECK – neue Raveverbotszone?

„Innsbruck wie es leibt und lebt. Anstatt dem bereits etablierten und sprießendem SONNENDECK einen Stab zum weiter empor Klettern anzubieten wird beinhart behördlich drüber betoniert.“, wundert sich der Kultursprecher der Alternativen Liste Innsbruck (ALi) Marco Frei. „Konsumfreie Zonen sind eine der wichtigsten Angebote, die eine Stadt der Jugend und den Menschen überhaupt anzubieten hat. Vor Read more about SONNENDECK – neue Raveverbotszone?[…]

Park statt Parkplatz: Initiatoren bleiben weiter aktiv

Onay: „Die Bevölkerung will einen öffentlich zugänglichen Park“ Vorsichtig erfreut über die Entwicklung in der Causa „Park statt Parkplatz“ zeigt sich die Alternative Liste (ALi): „Wir haben hier gemeinsam den Stein ins Rollen gebracht. Jetzt gilt es dran zu bleiben, damit an diesem Standort wirklich ein grüner, öffentlicher Naherholungsraum entsteht und sich nicht vorwiegend die Read more about Park statt Parkplatz: Initiatoren bleiben weiter aktiv[…]

GR Onay: Vorschläge von FPÖ und ÖVP zum sozialen Wohnbau „unter aller Kritik“

Ausweitung des kommunalen Wohnungsangebots für ALi Voraussetzung für soziale Durchmischung Die Alternative Liste Innsbruck (ALi) sieht in der Erweiterung des kommunalen Wohnungsangebots eine unabdingbare Voraussetzung für die soziale Durchmischung. Diese dürfe nämlich nicht auf Kosten der Geringverdiener:innen organisiert werden. Denn das Recht auf Wohnen sei „unteilbar“. Zur Kritik von ÖVP und FPÖ an Grünen und Read more about GR Onay: Vorschläge von FPÖ und ÖVP zum sozialen Wohnbau „unter aller Kritik“[…]

Onay: „Mieter*innen müssen dringend entlastet werden!“ 

Alternative Liste stellt dringenden Antrag auf Aussetzung der Mieterhöhung in den Stadtwohnungen Da nun feststeht, dass am ersten Juni die Mieten in den Stadtwohnungen angehoben werden sollen, stellt die Alternative Liste Innsbruck (ALi) nun erneut den dringlichen Antrag auf Aussetzung dieser Mieterhöhung. „In Graz und Salzburg wurde darauf verzichtet, die Mieten in den Stadtwohnungen zu Read more about Onay: „Mieter*innen müssen dringend entlastet werden!“ […]

Alternative Liste (ALi) entsetzt über Entsendung von zwei Politike*innen

GR Onay: Dieses porovinzielle Schauspiel muss dringend beendet werden“ „Mit Beginn der neuen Periode wird eine finanzielle Entschädigung als Sitzungsgeld ausbezahlt. Genau dann nominiert die Stadt nur noch Parteipolitikerinnen, und der einzige von der Stadt nominierte Vertreter der Kulturszene fliegt raus,“ reagiert ALi-Gemeinderat Mesut Onay entsetzt auf die Entscheidung des Stadtsenats, nur Heisz und Oppitz-Plörer Read more about Alternative Liste (ALi) entsetzt über Entsendung von zwei Politike*innen[…]

Onay: „Die Tauben kacken ab und niemand will Verantwortung übernehmen“ 

Alternative Liste Innsbruck fordert rasche Einrichtung von Taubenschlägen gegen Taubenplage Mit der Übersiedelung des Taubenschlags in die Rossau sind sowohl für die Tauben als auch für die Anwohner*innen des Olympischen Dorfes un(er)tragbare Tatsachen geschaffen worden. Das Resultat: Eine Taubenplage breitet sich im Olympischen Dorf aus. Eine Situation, vor der die Alternative Liste Innsbruck im Vorfeld Read more about Onay: „Die Tauben kacken ab und niemand will Verantwortung übernehmen“ […]