01/12/2017

Das gemeinsame Programm für Innsbruck

Offen. Zusammen. Und wirklich für Innsbruck.
Genauso stellen wir uns eine moderne Stadtpolitik vor!
Deshalb lädt die Alternative Liste Innsbruck alle InnsbruckerInnen zum Programmprozess ein.
Die Treffen sind öffentlich und alle sind eingeladen. Denn wenn es um unsere Stadt geht, sind wir alle ExpertInnen. Jede Idee zählt und fließt in die politische Arbeit ein

Bei unseren kommenden Abendevents wollen wir folgende Themen in angenehmer Atmosphäre mit musikalischer Begleitung diskutieren:

03.04., 20:30, Umwelt, Tierschutz und Nachhaltigkeit, mit Sebastian Lenz und Hany Plattner-Dvorak

17.04., 20:30, Wohnen, mit Michael Hennemann

Ort: The Early Bird, Innstrasse 55, 6020 Innsbruck

Das erste Treffen fand bei regem Andrang am 26. Jänner statt.

 

ali setzt bei der Erstellung ihres Programms auf einen zeitgemäßen Prozess der Bürgerinnen‑ und Bürgerbeteiligung. Es können fortlaufend Ideen und Anliegen rund um die Zukunft Innsbrucks auch hier weiter unten oder über unsere sozialen Medien an ali übermittelt werden.